• Automatische Zuführung der Längsdrähte wahlweise ab Ring oder ab Stab
  • Zuführen und Verschweißen der Querdrähte ab Ring oberhalb und/oder unterhalb der Längsdrähte in beliebiger Abfolge
  • Schneller Umbau bei Wechsel der Längsdrahtteilung durch Verwendung von Einzelpunktschweißeinheiten 
  • Produktion ebener Gitter, gekröpfter Gitter oder Rollen