• Automatische Zuführung der Längsdrähte ab Ring über logistisch synchronisierte Rotor-Drahtricht- und Schneidemaschine(n) RSX
  • Automatische Zuführung der Querdrähte ab Ring über ein anlagenspezifisches Mehrfachweichensystem
  • „Just in Time“ Produktion unterschiedlicher Mattentypen und Mattengeometrien
  • Hohe Produktionsgeschwindigkeit kombiniert mit kurzen Umstellzeiten
  • Zuführen und Verschweißen der Querdrähte oberhalb und/oder unterhalb der Längsdrähte in beliebiger Abfolge