• Vollautomatische Zubringung der Tragstäbe ab Coils mit horizontaler Achse oder vertikaler Achse sowie der Querdrähte ab Ring
  • Kontrollierte und sichere Zuführung der Tragstäbe durch einstellbare Führungen und Richteinheiten kombiniert mit einem leistungsfähigen Präzisionsvorzug
  • Intelligente Ablaufsteuerung für das Verschweißen zweier Tragstabcoils an definierter Position
  • Hohe Produktionsgeschwindigkeiten von bis zu 100 QD/min durch Zuführung von jeweils zwei Querstäben pro Schweißbalkenhub