• Vollautomatische Zubringung der Tragstäbe ab Coils über logistisch synchronisierte Tragstabricht- und Schneidemaschine(n) sowie der Querdrähte ab Ring
  • Flexible Produktion von Gitterrosten in beliebiger Länge und Anzahl mit wechselnden Tragstabdimensionen
  • Kurze Umstellzeiten kombiniert mit hohen Produktionsgeschwindigkeiten von bis zu 100 QD/min durch Zuführung von jeweils zwei Querstäben pro Schweißbalkenhub